Der Xangverein darf auf eine schöne, lustige und harmonische Fasnet 2019 in Seitingen - Oberflacht zurückblicken.

Wir bedanken uns bei der gesamten Einwohnerschaft für die positiven Rückmeldungen zu unseren Liedern zum Ortsgeschehen und auch bei unseren "Opfern" für Ihren Humor.

Weiterhin bedanken wir uns beim Narrenverein und dem Gottesdienst-Team für die tolle Messe und die "homelige" Scheunenfasnet am Fasnets - Samstag.

Ein weiteres Vergelts-Gott geht an die Gemeinde Seitingen - Oberflacht, Harald und Gabi Distel, Michael und Meta Fuchs, Helmut und Maria Ilg und an Harald Galka und Dunja Zepf für Eure Gastfreundschaft am Fasnets - Dienstag.

 

Wie bereits bekannt gegeben, muss dieses Jahr auf den Sängerball verzichtet werden.

Trotzdem will der Xangverein an der Fasnet in Seitingen-Oberflacht mitwirken. Daher haben wir uns entschlossen als Fasnetsgruppe an der Dorffasnet teilzunehmen. Hiefür sind auch schon einige Lieder in Vorbereitung, mit denen wir in gewohnter Weise das Ortsgeschehen von 2018 vortragen werden.  

Der Xangverein freut sich auf eine schöne und lustige Fasnet 2019!

 

Übrigens: Der Grund warum es dieses Jahr keinen Sängerball gibt, liegt nicht darin, dass der Xangverein keine Lust mehr hat. Es kommt einfach nur daher, dass es zuerst so aussah als wäre die Ostbaarhalle an der Fasnet nicht verfügbar. Das hat sich mittlerweile geändert. Für uns war das dann aber ein zu knapper Zeitrahmen, um ein Programm auf die Beine zu stellen, da wir hiermit immer schon im Herbst beginnen. 

Der Liederkranz wünscht all seinen Mitgliedern und Freunden des Vereins, sowie der ganzen Einwohnerschaft ein frohes und gesundes neues Jahr 2019. 

Unsere diesjährige Generalversammlung wurde auf den 29.03.2019 verlegt.

Unser Oktoberfest wurde auf den 02.10.2019 verlegt.

Mehr Details finden Sie im Terminplan hier auf unserer Homepage.

 

 

Xangverein belegt den 8. Platz beim Elfmeterturnier

Beim 19. Elfmeterturnier am  Samstag, 01.09.2018 belegte unser Team vom Xangverein den sehr guten achten Platz von 28 teilnehmenden Mannschaften.
Auch in diesem Jahr waren wir wieder in den Finalspielen vertreten, wurden aber im Viertelfinale gestoppt. Somit war unser angekündigter "Traum vom Finale"  beendet. Im nächsten Jahr starten wir dann halt den nächsten Versuch.
Trotzdem war es wieder ein schöner, unterhaltsamer und lustiger Nachmittag auf dem Sportgelände von Seitingen-Oberflacht.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei den zuverlässigen Schützen und unserem Torwart Leo-Luka für so manche Glanzparade  recht herzlich bedanken. Ihr habt für unseren Verein wieder alles gegeben.
Vielen Dank auch an die vielen Fans, die unser Team großartig unterstützt haben.

Team Xangverein 2018

hintere Reihe: Michael Fuchs; Torwart Leo-Luka Dufner; Gerhard Schösser;

vordere Reihe: Tobias Holl; Florian Jahndel; Alfons Dufner; Sebastian Dufner 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok