Am 25.07.2019 findet die letzte Singstunde vor den Ferien statt.

Es wird eine kurze Singstunde werden, das unsere Dirigentin mit uns schon zufrieden ist.

Danach werden die Sänger gemütlich zu Speis und Trank im Probelokal zusammensitzen.

Auch das ein oder andere Lied wird gesungen werden.

Fans, Freunde und auch Interessierte sind herzlich bei uns willkommen.

Kinderferienprogramm des Jugendchors

 

             Ritter Rost und das Gespenst

             ein Musical für Kinder von 8 - 12 Jahren

 

Für unser Kurz-Musical-Projekt studieren wir 3-4 Chorlieder ein und

gestalten Ritterhelme und Burgfräuleinhüte. Am Ende des Nachmittags

gegen 18.00 Uhr präsentieren wir das Einstudiertein einer kleinen

szenischen Aufführung, bei der wir von den Sollisten des Jugenchores

unterstützt werden. Eltern und Geschwister und andere Interessierte sind

zum Zuschauen herzlich eingeladen.

Ein Getränk und einen Imbiss gibt's für die Mitwirkenden gratis.

 

 

Wann:                Freitag, 30. August 2019, von 14.00 Uhr - 17.45 Uhr

                           anschließend      ab 18.00 Uhr Aufführung                    

Wo:                    Gemeindezentrum Seitingen-Oberflacht

Altersgruppe:   Kinder von 8 - 12 Jahre

Mitzubringen:   Spaß am Singen und Bewegen,  gute Laune

                           wer hat: Ritterkostüm oder Burgfräulein/Prinzessinnenkostüm

 

Ansprechpartner/Anmeldung:  Judith Lang-Rutha

                                                      Tel.: 981234  eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

 

Maiwanderung

Einen gelungenen Tag konnten die aktiven Sänger, Mitglieder und

Ehrenmitglieder am 01. Mai 2019 erleben.

Bei herrlichem Sonnenschein machten sich 27 Wanderer unter Führung von

Nikolaus Dufner auf die bestens vorbereitete Wandertour.

Durch die Bühlstr., Lupfenstr. und Eichhalden ging es bis zum Übergang

Hornweg zum Rötenbergweg. Danach hinunter durch die Hölld und weiter

duch die vorderen Wälder (Dinosaurierwald) der Hölld zum Waldrastplatz.

Dort gab es zur Stärkung den obligatorischen Wanderschnaps. Klaus bot den

Wanderern verschiedene Sorten Schnaps, sodass für jeden Gaumen das passende

Schnäpschen dabei war.

Nach einem etwas längeren Aufenthalt ging dann die Tour weiter Richtung

Oberflacht und hinunter durch die Lehrhalde zum Grillplatz bei der Firma

Helmut Zepf. Tische und Bänke waren bereits aufgestellt und das Große Grillen

konnte beginnen. Ein fantastisches Salatbüffet stand bereit, das unsere Frauen

liebevoll hergerichtet hatten. Dafür herzlichen Dank. Es standen nicht weniger

als 16 verschiedene Salate zur Verfügung.

Danach begann der gesellige Teil des Nachmittags mit Gesangeinlagen und

handgemachter Unterhaltungsmusik, begleitet von Steffen am Akkordeon.

Gleichzeitig konnte man sich mit Kaffee, Hefezopfspezialitäten und Kuchen an

der Kaffeebar stärken.

Auch viele ehemaligen Sänger schlossen sich am Nachmittag der Sängerfamilie

an, sodass es wieder ein sehr gelungener, abwechsluchsreicher und

unterhaltsamer Tag wurde.

Dafür möchten wir uns bei den musikalischen Akteuren Steffen Weishaar und

Hans Merz sowie dem kulinarischen Team Anneliese Bacher und Christa Dufner

herzlich bedanken.

Danken möchten wir unserem Wanderführer Nikolaus Dufner für die

wunderschöne Tour und unserem Auf- und Abbauteam für die Arbeit. Vielen

Dank auch der Firma Helmut Zepf Medizintechnik GmbH für die großzügige

Überlassung vom Grillplatz und den Firmenräumen

Einen besonderen Dank nochmals an die Sängerfrauen für das leckere

Salatbüfett. Dank auch an unsere Mitglieder und Ehrenmitglieder, die in großer

Zahl zu uns gekommen sind und mit uns gemeinsam gefeiert haben.

Auf eine Wiederholung im nächsten Jahr bei strahlendem Sonnenschein freuen

sich die Sänger vom Liederkranz.

Euer Liederkranz Seitingen-Oberflacht e.V.

Der Liederkranz wünscht allen von Herzen ein frohes

Osterfest und sonnige Frühlingstage.

Der Xangverein darf auf eine schöne, lustige und harmonische Fasnet 2019 in Seitingen - Oberflacht zurückblicken.

Wir bedanken uns bei der gesamten Einwohnerschaft für die positiven Rückmeldungen zu unseren Liedern zum Ortsgeschehen und auch bei unseren "Opfern" für Ihren Humor.

Weiterhin bedanken wir uns beim Narrenverein und dem Gottesdienst-Team für die tolle Messe und die "homelige" Scheunenfasnet am Fasnets - Samstag.

Ein weiteres Vergelts-Gott geht an die Gemeinde Seitingen - Oberflacht, Harald und Gabi Distel, Michael und Meta Fuchs, Helmut und Maria Ilg und an Harald Galka und Dunja Zepf für Eure Gastfreundschaft am Fasnets - Dienstag.  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok